Südliches Flair

Wenn die Tage länger werden, dann steigt auch die Sehnsucht nach den Stränden der Südsee, nach den exotischen Muscheln und dem lässigen Lebensstil. Warme Sommernächte werden mit Accessoires, die an ferne Destinationen erinnern, noch beeindruckender und bleiben meist lange in Erinnerung. Die eigene Wohnung kann das Südseeflair annehmen, Wohnaccessoires können dabei schon enorm helfen, und wenn dann noch einige Möbel den Effekt verstärken, dann sind unvergessliche Abende auf jeden Fall möglich.

Exotik in die eigene Wohnung

Für ein neues Innendesign muss die Wohnung nicht unbedingt entkernt werden, einige Accessoires, einige neue Möbel und schon entsteht ein völlig neuer Look. Ein paar Regale aus Rattan sorgen dafür, dass der altbekannte Wohnraum eine völlig neue Optik bekommt. Glasvasen, die mit Muscheln gefüllt wurden und einige hübsche Skulpturen in Form exotischer Fische, geben dem Raum ein wirkliches Südsee Feeling, so kann man mit wenig Aufwand ein vollkommen neues Ambiente schaffen, das ist wirklich leicht und der Effekt ist beeindruckend. Der Raum gewinnt so eine opulente und sommerliche Optik.

Die Nächte der Südsee 

Wer sich so glücklich schätzen kann, einen Balkon oder Terrasse zu haben, der kann das Südsee Feeling noch auf die Spitze treiben. Eine Wand im Außenbereich ist ein schöner Platz für ein Fischernetz, wenn dies dann noch mit maritimen Details dekoriert wird, dann hat man wirklich den Eindruck, unter südlichen Sternen zu sitzen. Eine Sturmlaterne erinnert an die Segelschiffe der südlichen Meere und ist ein grandioser Blickfang auf dem Gartentisch, dieser kann mit Teakholz Stühlen noch authentischer wirken. Einige Möbel können den Look maßgebliche bestimmen. So können die Wohnung und der Garten mit wenig Aufwand ein völlig neues Ambiente erhalten.