Große Träume in kleinen Räumen

Nicht alle von uns dürfen ein geräumiges Eigenheim ihr eigen nennen, die meisten Menschen leben immer noch in Etagenwohnungen. Das muss in Bezug auf das Innendesign nicht unbedingt ein Nachteil sein, auch kleine Räume können große Wirkung haben, zudem kommen auf engerem Raum die Details viel besser zur Geltung. Aus diesem Grund gibt es viele Möbel, die diesem Umstand Rechnung tragen, die dabei helfen, den einen oder anderen stylischen Wohntrend vortrefflich umsetzen können.

Tischlein versteck dich

Möbel für den kleinen Raum waren auch in diesem Jahr wieder eines der Themen der großen Möbelmessen in Köln und Mailand. Besonders ins Auge fielen dabei die fantasievollen Tischkonzepte. Eines der kreativsten Konzepte besteht aus mehreren kleinen Tischen, die sich bei Bedarf untereinander verstecken. Wie in einer russischen Matrjoschka finden alle die kleineren Tische unter dem großen Muttertisch Platz, ein schöner Wohntrend, ganz besonders dann, wenn die Tische in verschiedenen Farben designt wurden. Diese Möbel lassen ein frisches und junges Ambiente entstehen, in dem sich jeder wohl fühlt.

Hocker an die Wand 

Wenig Platz bedeutet nicht, dass man keine Freunde mehr einladen kann. Die Frage nach den Sitzgelegenheiten sollte auch in einer kleinen Wohnung keine zu große Bedeutung haben. Ein paar Klapphocker, einige bequeme Kissen als Auflage und schon stehen die Gäste auch die längste Party Nacht durch, sie können sie in aller Bequemlichkeit aussitzen. Durch die feinen Möbel, die sich sonst in Ecken oder hinter Schränken verstecken, kann auch eine große Gesellschaft einen schönen Abend haben. So kann ein Wohntrend für wirkliche Geselligkeit sorgen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>